EM 2024 Teams

Diese 24 Mannschaften nehmen an der Endrunde der EM 2024 in Deutschland teil. Deutschland ist als Gastgeber bereits gesetzt dazu kommen die 23 Teams, die sich über die Qualifikation und die Play-Offs für das Endturnier qualifizieren.

EM 2024 Mannschaften

Diese Team sind bereits für die Endrunde der EM 2024 qualifiziert.

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe DGruppe EGruppe F
DeutschlandSpanienSlowenienD1BelgienTürkei
SchottlandKroatienDänemarkNiederlandeSlowakeiF2
UngarnItalienSerbienÖsterreichRumänienPortugal
SchweizAlbanienEnglandFrankreichE4Tschechien

Quartiere der EM-Teams

Die 21 bisher für die Endrunde qualifizierten Teams haben ihre Mannschaftsquartiere für die Dauer der EM 2024 in Deutschland bekannt gegeben.

Mannschaftsquartiere der Fußball-EM 2024 in Deutschland
Mannschaftsquartiere der Fußball-EM 2024 in Deutschland

Gruppe A

Deutschland: Herzogenaurach (Bayern) – Adidas „Home Ground“

Schottland: Garmisch-Partenkirchen (Bayern) – Hotel Obermühle

Ungarn: Weiler im Allgäu (Bayern) – Hotel Tannenhof

Schweiz: Stuttgart (Baden-Württemberg) – Waldhotel in Degerloch

Gruppe B

Albanien: Kamen (Nordrhein-Westfalen) – SportCentrum Kaiserau

Italien: Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) – Hotel Vierjahreszeiten

Kroatien: Neuruppin (Brandenburg) – Resort Mark Brandenburg

Spanien: Donaueschingen (Baden-Württemberg) – Öschberghof

Gruppe C

Dänemark: Freudenstadt (Baden-Württemberg) – Hotel Fritz Lauterbad

England: Blankenhain (Thüringen) – Spa&Golf-Resort „Weimarer Land“

Serbien: Augsburg (Bayern) – Hotel Maximilian’s

Slowenien: Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) – „Das Vesper“

Gruppe D

Frankreich: Bad Lippspringe (Nordrhein-Westfalen) – Best Western Premier Parkhotel & Spa

Niederlande: Wolfsburg (Niedersachsen) – Ritz-Carlton-Hotel

Österreich: Berlin – Schlosshotel Berlin

Gruppe E

Belgien: Ludwigsburg (Baden-Württemberg) – Schlosshotel Monrepos

Rumänien: Würzburg (Bayern) – Hotel Melchiorpark

Slowakei: Mainz (Rheinland-Pfalz) – Hyatt Regency

Gruppe F

Portugal: Marienfeld (Nordrhein-Westfalen) – Hotel Klosterpforte

Tschechien: Hamburg – Steigenberger Hotel Treudelberg

Türkei: Barsinghausen (Niedersachsen) – Sporthotel Fuchsbachtal

Insgesamt zwölf Mannschaften spielen im März 2024 noch um die verbleibenden drei Tickets für die EM-Enrunde. Dabei gibt es drei Gruppen mit vier Teams. In Gruppe A spielen Polen, Estland, Wales und Finnland. Gruppe B besteht aus Israel, Island, Bosnien und Herzegowina und die Ukraine. In Gruppe C duellieren sich Georgien, Luxemburg, Griechenland und Kasachstan. Zunächst kommt es am 21. März zu jeweils zwei Halbfinals pro Gruppe. Die beiden Gewinner spielen dann am 26. März 2024 im jeweiligen Finale um die EM-Teilnahme.

Top 10 der EM-Teilnehmer

In der Ewige Endrunden-Tabelle führen derzeit Deutschland vor Italien, Spanien, Frankreich und den Niederlanden. Russland (12 Teilnahmen) und Spanien (11) haben nach Deutschland (13) die meisten EM-Teilnahmen zu verbuchen. Russland wird 2024 nicht antreten dürfen.

RangLandTeilnahmenSpieleSUNTorePunkte
1 Deutschland135327131378:5594
2 Italien10452118652:3181
3 Spanien114621151068:4278
4 Frankreich104321121069:5075
5 Niederlande10392081165:4168
6 Portugal83919101056:3867
7 England103815131051:3758
8 Tschechoslowakei
 Tschechien
10371571548:4752
9 Sowjetunion
 GUS
 Russland
12361371640:5246
10 Dänemark9331061742:5036
Stand: Juli 2021. Die Rangfolge ist nach der Drei-Punkte-Regel errechnet. Spiele, die im Elfmeterschießen entschieden wurden, werden als Unentschieden gewertet.

AM BALL BLEIBEN!

Verpasse keine News und Angebote mehr - jetzt kostenlos eintragen und direkt ins Postfach!

Ja, ich möchte Meldungen per E-Mail erhalten. Abmeldung jederzeit möglich!