Türkei

Die Türkei bei der EM 2024 in Deutschland: Alle Infos zur türkischen Nationalmannschaft, alle Spiele und Ergebnisse sowie Kader und Trikots.

  • Spitzname: Ay-Yildizlilar (die Mond-Sterne)
  • Verband: Türkische Fußball Föderation
  • Trainer: Vincenzo Montella
  • Kapitän: Hakan Çalhanoğlu
  • EM-Erfolge: Halbfinale (2008)

Spiele bei der EM 2024

Alle Spiele der Türkei bei der EM 2024.

UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe F
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 18. Juni 2024
Türkei : Play-off-Sieger C
UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe F
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 22. Juni 2024
Türkei : Portugal
UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe F
Volksparkstadion | Hamburg | 26. Juni 2024
Tschechien : Türkei

Kader bei der EM 2024

Der aktuelle Kader für die EM 2024 wird noch bekannt gegeben.

Alle Endrunden-Teilnehmer müssen ihren 23 Spieler (davon drei Torhüter) umfassenden Kader mindestens sieben Tage vor dem EM-Eröffnungsspiel am 14. Juni 2024 melden. Der Kader für die EM 2024 wird an dieser Stelle bekannt gegeben, sobald er bestätigt ist.

Die türkische Nationalmannschaft

Die türkische Fußballnationalmannschaft, auch als Ay-Yıldızlılar bekannt, ist ein stolzes Symbol für den Fußball in der Türkei. Die Nationalmannschaft hat im Laufe der Jahre bemerkenswerte Spieler, engagierte Trainer und einige historische Erfolge hervorgebracht.

Hakan Şükür ist einer der bekanntesten türkischen Fußballspieler aller Zeiten. Als Stürmer war er für seine Torgefahr und sein Torinstinkt berühmt. Er war ein Schlüsselspieler bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2002, bei der die Türkei den dritten Platz erreichte.

Rüştü Reçber war ein herausragender Torhüter und eine wichtige Figur in der Nationalmannschaft. Er trug maßgeblich dazu bei, dass die Türkei bei der Europameisterschaft 2008 das Halbfinale erreichte.

Emre Belözoğlu:, ein Mittelfeldspieler, hat eine erfolgreiche internationale Karriere genossen. Seine kreativen Fähigkeiten und sein Spielverständnis haben die Türkei bereichert.

Fatih Terim: Fatih Terim, auch als „Imperator“ bekannt, ist einer der einflussreichsten Trainer in der Geschichte des türkischen Fußballs. Er hat die Nationalmannschaft in verschiedenen Zeiträumen trainiert und führte sie bei der Europameisterschaft 2008 ins Halbfinale, was als großer Erfolg gilt.

Die türkische Fußballnationalmannschaft erlangte internationale Aufmerksamkeit, als sie bei derWeltmeisterschaft 2002 den dritten Platz belegte und bei der Europameisterschaft 2008 das Halbfinale erreichte. Diese Leistungen sind stolze Momente in der Geschichte des türkischen Fußballs.

AM BALL BLEIBEN!

Verpasse keine News und Angebote mehr - jetzt kostenlos eintragen und direkt ins Postfach!

Ja, ich möchte Meldungen per E-Mail erhalten. Abmeldung jederzeit möglich!