EM 2024 Dortmund

EM 2024 in Dortmund

Mit seinen rund 600.000 Einwohnern ist Dortmund die größte Stadt des Ruhrgebiets und zugleich auch das kulturelle Zentrum dieser Region. Das BVB Stadion Dotmund ist eines der größten Fußballstadien Europas und bietet Platz für mehr als 80.000 begeisterte Fans und eine einzigartige Atmosphäre.

EM 2024 Spiele in Dortmund

Im BVB Stadion Dortmund werden sechs Spiele der EM 2024 vor maximal 60.000 Zuschauern ausgetragen, daunter vier Vorrundenspiele (Gruppe B, Gruppe D und Gruppe F) sowie ein Achtelfinale und Halbfinale.

UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe B
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 15. Juni 2024
Italien : Albanien
UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe F
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 18. Juni 2024
Türkei : Play-off-Sieger C
UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe F
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 22. Juni 2024
Türkei : Portugal
UEFA EURO | Gruppenphase | Gruppe D
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 25. Juni 2024
Frankreich : Play-off-Sieger A
UEFA EURO | Achtelfinale | Gruppe D
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 29. Juni 2024
1. A : 2. C
UEFA EURO | Halbfinale | Gruppe D
BVB Stadion Dortmund | Dortmund | 10. Juli 2024
Sieger Spiel 47 : Sieger Spiel 48

BVB Stadion Dortmund für 66.000 Zuschauer

Dank der Gelben Wand auf der Südtribüne ist der Signal Iduna Park (bis 2005 Westfalenstadion) auf der ganzen Welt bekannt. Bei der Europameisterschaft 2024 in Deutschland gehört das BVB Stadion Dortmund mit einem Fassungsvermögen von 66.000 Zuschauern zu den größten EM 2024 Stadien.

Erbaut für die WM 1974 wurde die stimmungsvolle Arena in den folgenden Jahren mehrmals renoviert und war Schauplatz mehrerer Großereignisse wie beispielsweise der WM 2006 und zahlreicher Heimspiele der Fußball-Nationalmannschaft. Außerdem fanden in Dortmund 2001 das Finale des UEFA-Pokals zwischen dem FC Liverpool und Deportivo Alavés und das WM-Halbfinale 2006 zwischen Deutschland und Italien statt.

Hauptnutzer des Signal Iduna Parks, das mit seinen gelben Pylonen der Dachkonstruktion zu den Wahrzeichen der Stadt gehört, ist Bundesligist Borussia Dortmund. Bei nationalen Spielen sind über 80.000 Zuschauer in der Arena. Fast ein Drittel von ihnen steht dabei auf der Südtribüne und sorgt von der Gelben Wand für eine herausragende Stimmung.

Sehenswürdigkeiten in Dortmund

Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Dortmund:

Dortmund, die größte Stadt im Ruhrgebiet und ein pulsierendes Zentrum für Kultur, Geschichte und Freizeitaktivitäten, hat eine beeindruckende Auswahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier sind einige der faszinierendsten Orte, die Sie in dieser vielfältigen Stadt erkunden können.

Die Dortmunder Reinoldikirche ist ein architektonisches Juwel und ein bedeutendes Wahrzeichen der Stadt. Mit ihren gotischen Türmen und einer reichen Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht, ist die Kirche ein Ort der Ruhe und des Staunens.

Tauchtin die faszinierende industrielle Vergangenheit der Stadt ein, indem ihr das Dortmunder U besuch. Dieses ehemalige Brauereigebäude beherbergt heute das Museum Ostwall, in dem zeitgenössische Kunst und kulturelle Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen. Der Ausblick von der Aussichtsplattform auf dem Dach ist atemberaubend und bietet eine Panoramaansicht der Stadt.

Für Fußballbegeisterte ist ein Besuch des Signal Iduna Parks, des Heimstadions von Borussia Dortmund, ein absolutes Muss. Die legendäre Atmosphäre in diesem Stadion während eines Spiels ist elektrisierend, und die Geschichte des Clubs ist beeindruckend.

Das Deutsche Fußballmuseum ist ein weiteres Highlight für Sportfans. Hier könnt ihr tief in die Geschichte und Kultur des deutschen Fußballs eintauchen und eine beeindruckende Sammlung von Exponaten und interaktiven Ausstellungen erkunden.

Wenn ihr die Natur genießen möchtet, solltet ihr einen Ausflug in den Westfalenpark unternehmen. Dieser weitläufige Park bietet wunderschöne Gärten, Spielplätze und sogar einen Rosengarten, der im Sommer in voller Blüte steht. Der Florianturm, ein 200 Meter hoher Aussichtsturm, bietet einen fantastischen Blick über den Park und die Stadt.

Die Hohensyburg, eine historische Burgruine aus dem 13. Jahrhundert, ist ein weiterer interessanter Ort, der einen Besuch wert ist. Die Aussicht von hier oben über die Ruhr und das umliegende Tal ist beeindruckend.

Dortmund hat auch eine lebendige Kulturszene, und das Theater Dortmund ist ein wichtiger Akteur in dieser Szene. Hier können Sie Opern, Ballett und Theateraufführungen auf höchstem Niveau genießen.

Die Stadt ist auch für ihr lebhaftes Nachtleben und ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt. Erkunden Sie die charmanten Viertel wie die Dortmunder Nordstadt oder das Kreuzviertel, um lokale Restaurants und Bars zu entdecken, die eine breite Palette von Gerichten und Getränken anbieten.

Dortmund bietet eine reiche Mischung aus Geschichte, Kultur, Sport und Natur. Egal, ob ihr Kunstliebhaber, Fußballfan oder Naturliebhaber seid, in dieser lebendigen Stadt gibt es immer etwas zu erleben und zu entdecken.

Hotels und Unterkünfte in Dortmund

Die besten Hotels und Unterkünfte in Dortmund:

Booking.com

AM BALL BLEIBEN!

Verpasse keine News und Angebote mehr - jetzt kostenlos eintragen und direkt ins Postfach!

Ja, ich möchte Meldungen per E-Mail erhalten. Abmeldung jederzeit möglich!